November 15, 2016

Training

Gesundheitsorientiertes Krafttraining

Zwischen dem 20. und 70. Lebensjahr nimmt die Muskulatur des Menschen um ca. 30 – 40 % ab.

 

Vitalkonzept mit Krafttraining

Dieser natürliche Vorgang ist häufig Ursache für diverse körperliche Probleme. Eines der häufigsten Probleme, hervorgerufen durch zu schwache Muskulatur, sind Rückenschmerzen. Bei 80 Prozent der Rückenschmerzen kann effizientes, gesundheitsorientiertes Krafttraining zu einer Linderung oder sogar zu einem Verschwinden der Rückenprobleme führen.

Aber auch sämtliche anderen körperlichen Probleme, deren Ursache muskulärer Natur sind, können durch Krafttraining behoben werden. Richtig angewandtes Training hat heutzutage nichts mehr mit gewöhnlichen „Muckibuden“ oder Bodybuilding zu tun, sondern gleicht in besonders effizienter Weise den vorherrschenden Bewegungsmangel aus. Der gesamte Bewegungsapparat wird wieder gestärkt. Nicht nur die Muskeln können ihre Arbeit leichter verrichten, sondern auch Knochen, Sehnen und Gelenke. Bei HEINZ training trainiert man somit gleichzeitig die Kraft, Ausdauer und Gelenkigkeit.

Das HEINZ training Vitalkonzept beeinhaltet diese 3 für die körperliche Gesundheit so wichtigen Eckpfeiler:

pfeil_kleinRückentraining
pfeil_kleinHerz- und Kreislauftraining
pfeil_kleinKrafttraining

Durch die ausführliche Dokumentation der Trainingsfortschritte, speziell angestimmten, aufeinander aufbauenden Trainingsprogrammen und ständiger Betreuung, ist es möglich ein Training für den gesamten Körper in ca. 30 Minuten durchzuführen.