FAQ

FAQ - Wir antworten auf häufig gestellte Fragen

30 Minuten - das reicht!

Wenig Zeit?
Binnen 30 Minuten ist ein Trainingszyklus absolviert. Zwei Termine pro Woche reichen für Ihren Trainingserfolg.
mehr...

Rehasport bei HEINZ training

Werden Sie aktiv für Ihre Gesundheit!
mehr...

Wir halten zwar Erfrischungsgetränke bereit, aber selbstverständlich können Sie Ihre eigenen Getränke mitbringen. Eine Einschränkung gibt es allerdings: Glasflaschen sind aus Sicherheitsgründen auf der Trainingsfläche nicht erlaubt.

Während unserer Öffnungszeiten können Sie als Mitglied unsere Sauna jederzeit benutzen – auch wenn Sie nicht trainieren.

Sie können ohne Einschränkung beliebig oft trainieren. Allerdings sollten Sie Ihren Muskeln zwischen den Einheiten eine Ruhepause von zwei bis drei Tagen gönnen.

Wenn Sie beruflich bedingt oder aus Krankheitsgründen mindestens vier Wochen ausfallen, können Sie Ihre Mitgliedschaft unterbrechen. Das Gleiche gilt für die Wahrnehmung von Auslandssemestern. Sprechen Sie einfach einen unserer Trainer an, damit wir den Sachverhalt klären können.

Auch als Nicht-Mitglied können Sie unsere Massagen nutzen. Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Termin.

Sie können bei uns mit jeder geeigneten Sportkleidung trainieren. Allerdings sollten Schultern und Oberschenkel aus hygienischen Gründen bedeckt sein. Als Unterlage auf den Geräten benötigen Sie außerdem noch ein Handtuch.

HEINZ training verzichtet bewusst auf einen Hantelbereich. Bizeps, Trizeps oder Brustmuskeln können an unseren MedX-Geräten gezielt trainiert werden. Da an diesen Geräten die Übungsbewegungen geführt werden, ist es deutlich einfacher, Übungen sauber und ohne Fehlbelastungen zu absolvieren.

Unser Trainingskonzept ist so angelegt, dass ein Aufwärmen vor dem Training nicht notwendig ist.

Mit Ihrem Mitgliedsausweis können Sie bei unseren Partnern in vielen anderen Städten  trainieren. Eine  Übersicht finden Sie hier…

Kommentare sind geschlossen.