Krafttraining bei HEINZ training

Bei HEINZ training verstehen wir unter Krafttraining nicht das „Reißen“ eines möglichst hohen Gewichtes vor dem Spiegel. Es ist das effektive Trainieren bestimmter Muskelgruppen auf möglichst schonende Art und Weise. Mit anderen Worten: Es geht um die Qualität des Trainings, nicht um die Quantität.

 

Fitnesstraining bei HEINZ training

 

Die von uns eingesetzten Geräte der Hersteller MedX und Nautilus tragen diesem Anspruch Rechnung. Ihre ausgeklügelte Mechanik belastet Muskeln zu Beginn einer Übung weniger. Die Belastung steigt mit der günstiger werdenden Hebelwirkung deiner Muskeln und Gelenke an. Damit wird verhindert, dass dein Körper das volle Gewicht bei einem ungünstigen Hebel bewältigen muss und deine Gelenke unnötig strapaziert werden.

Hier geht es nicht nur um den „Spaßeffekt“, sondern um den Erfolg des Trainings. Aber was macht schon mehr Spaß als der Erfolg?

Einfach besser aussehen

Wenn deine Kleidung besser sitzt, wenn du ohne Selbstzweifel in die Sauna und an den Strand gehst, hast du dein Ziel erreicht. Richtig dosiertes Fitnesstraining an den richtigen Geräten unter qualifizierter Anleitung hilft die Muskulatur zu straffen, die Haltung zu verbessern und letzten Endes dein Selbstwertgefühl zu steigern. Wer besser aussieht fühlt sich in der Regel einfach auch besser. Diäten, mit denen man gezielt „Problemzonen“ angehen kann, gehören in den Bereich der Märchen. Das funktioniert nicht. Allerdings lassen sich mit unseren Geräten gezielt bestimmte Muskelgruppen ansprechen und trainieren, etwa im Brust- oder Bauchbereich. Und das Ergebnis wirst nicht nur du sehen.

Krafttraining fördert die Beweglichkeit

Moderates Training hilft sogenannte muskuläre Dysbalancen auszugleichen. Geht man ausschließlich sitzenden Tätigkeiten nach, werden die Gelenksysteme nicht mehr über die komplette Bewegungsreichweite gefordert. Das ist bei vielen von uns täglich der Fall, weil Beruf, Studium oder Ausbildung es so mit sich bringen. Die Folgen sind eingeschränkte Beweglichkeit und geschwächte Muskeln. Mit gesundheitsorientiertem Krafttraining vergrößerst du gezielt die Gelenksamplitude und steuerst so Dysbalancen gezielt entgegen.

Von den bisher erwähnten Vorteilen wie mehr Beweglichkeit und besserem Aussehen mal abgesehen, bietet Kraftraining noch einen weiteren großen Vorteil für Sie. Ein trainierter Körper schützt wesentlich besser vor Unfällen. Die Muskulatur verstärkt und schützt die Knochen. Auch Unfällen, die durch ein Nachlassen der untrainierten Muskulatur verursacht werden, beugst du damit vor.