Wir haben etwas gegen Rückenschmerzen

Wir haben etwas gegen Rückenschmerzen - Rückentraining

30 Minuten - das reicht!

Wenig Zeit?
Binnen 30 Minuten ist ein Trainingszyklus absolviert. Zwei Termine pro Woche reichen für Ihren Trainingserfolg.
mehr...

Rehasport bei HEINZ training

Werden Sie aktiv für Ihre Gesundheit!
mehr...

80 Prozent aller Rückenschmerzen sind auf eine zu schwache Muskulatur zurückzuführen!

Manche Menschen, die akut von Rückenschmerzen geplagt werden, wagen kaum noch, sich zu rühren. Bei anderen bleiben die Beschwerden gleich dauerhaft. Ist dies der Fall, ist es oft deutlich schwieriger, mit ihnen fertig zu werden. Experten raten daher, mit gezieltem Rückentraining, mit  Muskelaufbautraining und Entspannung vorzubeugen.

Erkrankungen der Wirbelsäule sind mittlerweile (mit ständig steigenden Fallzahlen) das häufigste und kostenintensivste Gesundheitsproblem unserer modernen Industriegesellschaft. 

Dahinter stecken unter anderem Verschleißerscheinungen, die durch mangelnde Bewegung, durch einseitige Körperhaltung oder durch zu viel Sitzen am Schreibtisch entstehen. In den meisten Fällen liegt tatsächlich keine schwerwiegende Erkrankung zu Grunde.

Mit Krafttraining wirken Sie einer schwachen Muskulatur entgegen.

Dass sich selbst chronische Rückenschmerzen erfolgreich mit Krafttraining bekämpfen lassen, ist seit langem bekannt: Die Ärztezeitung berichtete im Mai 2011 über eine Studie, in der Studienteilnehmer über sechs Monate ein halbstündiges maschinengestütztes Ganzkörperkrafttraining absolvierten – mit deutlichem Erfolg. Das Fazit: „Maschinengestütztes Krafttraining kann bei Patienten mit chronischen Rückenschmerzen eine deutliche Reduktion von Schmerzen und Beeinträchtigungen bewirken.“

Bei HEINZ training trainieren Sie Ihren Rücken mit MedX-Trainingsgeräten. Die Geräte wurden zur Behandlung von Patienten mit akuten Beschwerden entlang der Wirbelsäule und den Gelenken entwickelt. Daher verfügen sie über eine optimale Anpassung an jeden Körperbautypus. Sie führen die Bewegung absolut sicher.

Die Körperfixierung in diesen Trainingsgeräten mit Hilfe von Polstern und Gurten ist eine wichtige Voraussetzung für ein effizientes Training. Das heißt, der Bewegungsablauf wird durch das Gerät vorgegeben. Somit werden Muskeln gezielt isoliert und damit effizient trainiert.

Kommentare sind geschlossen.