Fit im Alter durch gezieltes Krafttraining

Gehören Sie auch zu den Bewegungsmuffeln wie 85 Prozent der Deutschen im Alter über 60? Wenn Sie es Ihren Enkeln mal wieder so richtig zeigen wollen, sollten Sie unbedingt etwas daran ändern. Und Ihre Chancen stehen gut: 85 Prozent der jungen Leute unter 18 bewegen sich ebenfalls zu wenig.

Sie wollen sich mit zunehmendem Alter fit halten?

Nicht fit im Alter: Das ist nicht nur ein Problem der Pfunde, auch Ihre Körperhaltung und der Muskelaufbau sind wichtig.  Mit unserem gezielten Krafttraining speziell für Senioren bewahren Sie Ihre Lebensqualität und Mobilität.

  • nachhaltig fit im Alter bleiben
  • Lebensqualität verbessern
  • Mobilität erhalten und wiedererlangen
Werden Sie wieder fir im Alter

Es gibt viele Gründe, im Alter Krafttraining zu praktizieren

Bewegung für Senioren

Wissenschaftlich belegt

Dr. Sabine Eichberg vom Institut für Bewegungs- und Sportgerontologie an der Sporthochschule Köln stellt hierzu fest: „Trotz aller Aufklärung wissen viele Senioren nicht, wie wichtig körperliche Aktivität für sie ist. Sie fühlen sich zu alt oder zu krank. Sie meinen, dass sie ihre Fitness nicht verbessern könnten, obwohl Studien das Gegenteil beweisen.“ In der Regel beschleunigt Passivität sogar den Alterungsprozess.

gesundheitsorientiertes-krafttraining

Gezieltes Krafttraining beugt vor

Ausreichende Bewegung ohne Überlastung beugt Arthrosen vor. Werden Gelenke nicht bewegt, kann eine vorhandene Arthrose schneller fortschreiten. Mangelnde Bewegung fördert das Sturz-Risiko. Wenn Knochen im Alter an Festigkeit verlieren, sind Brüche vorprogrammiert. In vielen Fällen führt körperliche Passivität zu Einschränkungen in der Mobilität und nicht umgekehrt.

Prävention gegen Diabetes Typ-2

Prävention gegen Diabetes Typ-2

Bei Diabetes Typ-2, der sogenannten Altersdiabetes, haben die Muskelzellen eine weitgehende Resistenz gegenüber Insulin entwickelt. Das zwingt die Bauchspeicheldrüse immer mehr Insulin zu produzieren, damit Muskeln Zucker aus der Blutbahn aufnehmen können. Gesundheitsorientiertes Krafttraining verbessert die Aufnahmefähigkeit der Muskeln für Zucker erheblich und ist so die perfekte Prävention gegen Diabetes Typ-2. Die Insulinproduktion der Bauchspeicheldrüse kann so auf ein normales Niveau gesenkt werden.

Fitness für Senioren

Fangen Sie jetzt an!

Selbst mit 70, 80 oder 90 – es lohnt sich immer, mit dem richtigen Training zu starten. Selbstverständlich passen wir Ihr Trainingsprogramm an Ihr Alter und Ihre Beweglichkeit an. Wenn Sie schon ein paar Jährchen hinter sich haben, ist der Weg zurück zum Sixpack vielleicht etwas länger. Muskelmasse können Sie durch gezieltes Training aber immer noch aufbauen.

Perfekt für den Einstieg: Rehasport bei HEINZ training

Wir bieten Ihnen spezielle Reha-Kurse für Menschen ab 55 Jahren. Hier vermitteln wir Bewegung, leichte Kräftigungsübungen zur Muskelstärkung und Koordination und nehmen dabei oft Bezug auf alltägliche Situationen. Dazu erfahren Sie ein positives soziales Miteinander. Die benötigte Rehasport-Verordnung können Sie bei Ihrem Arzt beantragen.

Rehasport im Alter
Fitness für Senioren

Es ist nie zu spät für den Einstieg. Je früher, desto besser!

Gehen Sie es richtig an! Mit dem HEINZ Vitalkonzept erreichen Sie Ihre Ziele mit nur ein bis zwei Trainingseinheiten von ca. 30 Minuten pro Woche.

Sie wollen fit im Alter bleiben und haben dazu noch Fragen?

Ihr Ansprechpartner

henning-ploghoeft

Henning
Telefon 0251 1620660
henning@heinztraining.de